Yvonne und Maike in Heidelberg
Yvonne und Prof. Friese

Hebamme zu sein ist meine Berufung

Yonne Kayser und Maike

Schon als junges Mädchen habe ich mir vorgestellt, wie großartig es sein müsste, das Wunder der Geburt miterleben zu dürfen.

Als ich im Jahre 1989 zusammen mit meiner Freundin Maike in Heidelberg die Zusage für einem Ausbildungsplatz bekam, war ich überglücklich. Im Anschluß an die dreijährige Ausbildung begann ich direkt am Klinikum Mannheim als Hebamme unter der Leitung von Prof. Melchert und Prof. Friese zu arbeiten. Mit Prof. Zieger und einem tollen Hebammenteam arbeite ich zehn Jahre im Kreißsaal. In diesem Kreißsaal, angebunden an eine Kinderklinik, kamen jährlich ca. 1400 Neugeborene zu Welt.

Prof. Friese

Neben der Kreißsaalarbeit begann ich sehr früh auch freiberuflich tätig zu sein. Ich bot Geburts­vorbe­reitungs-, Rückbildungs- und Aquakurse an. Stieg in eine gynäkologische Praxis ein und übernahm dort in Zusammenarbeit mit dem Gynäkologen die Schwangeren­vorsorge.

Marien Hospital Düsseldorf

Im Jahr 2001 wechselte ich als angestellte Hebamme ans Marien Hospital Düsseldorf, indem jährlich 1000 Kinder zu Welt kommen, wo ich bis zum Sommer 2018 arbeitete.

Das Marien Hospital ist seit 2009 als Babyfreundliches Krankenhaus ausgezeichnet, ein Qualitätssiegel, das für "Babyfreundliche" Betreuung steht. Im Gelingen dieser Auszeichnung steckt viel persönliches Engagement.

Die WHO/UNICEF–Initiative setzt sich für die Umsetzung eines internationalen Betreuungsstandards (B.E.St.®-Kriterien: B=Bonding, E=Entwicklung St=Stillen) und die Verbreitung des Qualitätssiegels in Deutschland ein .

Ich finde meinen Beruf klasse, da ich die Vielfältigkeit meiner Arbeit schätze und eine Geburt immer noch den Zauber versprüht, den ich als junges Mädchen verspürte.

Ihre Yvonne Kayser

fit4Mom Angebote

Auf Wunsch können Sie mich auch als Personal Trainer engagieren für Einzelstunden. Senden Sie mir hierzu bitte eine E-Mail über das Kontaktformular mit dem Betreff: Personal Trainer und der Nachricht, ob Sie ein Fitness Training während der Schwangerschaft oder zur Rückbildung wünschen. Bitte geben Sie  immer den Entbindungstermin an, auch wenn Sie schon entbunden (Kaiserschnitt?) haben.